DIY Möbelfronten mit Stuckleisten

DIY: Möbelfronten im shabby chic Stil

Wie in unserem Beitrag „was ist shabby chic“ erwähnt. Hier nun die Auflösung zu dem tollen shabby chic DIY-Projekt mit der lieben Frau Richartz von shabby-it-yourself. Aus einem einfachen weißen Ikea Schrank wurde dieses tolle Einzelstück. Wie ihr die einzigartigen Schrankfronten selbst machen könnt, zeigen wir euch jetzt.

Was ihr dafür braucht:

 

außerdem:

 

Anleitung:

1. Für die Kassettenoptik auf den Schubladenfronten wurde bei diesem Projekt die Leiste Sandra verwendet. Um den
45°- Winkel zu erreichen, werden die einzelnen Zierleisten einfach mit Hilfe einer Gehrungslade zugeschnitten. Wie das geht, zeigen wir euch hier (ab Minute 1:09 kommen die für dieses Projekt wichtigen Schritte).

2. Damit alles gerade und mittig auf den Fronten sitzt, einfach mit dem Metermaß entsprechend markieren und schon können die Leisten mit Styroporkleber befestigt werden. Die kleinen Fugen, die zwischen der Front und den Leisten entstehen, können schnell und einfach mit dem Kleber verschlossen werden. Das schöne Ergebnis spricht für sich.

Möbelfronten mit Zierleisten verschönern

3. Die Rosette und die 3D-Wandtattoos wurden mittig auf die Fronten aufgeklebt. Wie auch bei den Leisten wurde die entsprechende Stelle vorher markiert.

4. Alles über Nacht trocknen lassen und dann kann es auch schon mit dem Streichen weitergehen.

5. Alle Elemente können mit der Möbelkreidefarbe überstrichen werden. Um ein komplett deckendes Ergebnis zu erzielen, am besten die Teile zweimal streichen.

6. Da Kreidefarbe sehr empfindlich ist, bedarf es einer Versiegelung. Hier wurde zunächst ein farbloses Möbelwachs verwendet. Mit einem fusselfreien Lappen und kreisenden Bewegungen das Wachs in die trockene Oberfläche einarbeiten. Danach kann mit dem schwarzen Möbelwachs ein antiker Eindruck gestaltet werden. Verteilt das Wachs grob mit einem Lappen auf den gewünschten Flächen und geht danach noch einmal mit dem farblosen Wachs drüber. Somit wird ein authentischeres Ergebnis erzielt. Das farblose Wachs hilft euch darüber hinaus das schwarze Wachs wieder etwas abzutragen, wenn ihr es an einigen Stellen zu stark aufgetragen habt.

Möbelfronten im angesagten shabby chic Stil
7. Im letzten Schritt die Fronten an die Schränke montieren und fertig ist das Unikat.

Wer sich für das ganze DIY interessiert, kann gerne einmal auf www.shabby-it-yourself.de vorbeischauen.

Gefällt euch das Ergebnis auch so gut wie uns?

shabby chic Einbauschrank inkl. Möbelfronten

 

Bis ganz bald,

Decosa

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen